SPRICHWÖRTER

UND

REDEWENDUNGEN

 

 

Tatjana Balzer: Russen und Deutsche zitieren zu Hunderten die gleichen Sprichwörter

Es ist ein Phänomen – nicht leicht erklärbar: Russen und Deutsche zitieren zu Hunderten die gleichen Sprichwörter. Dass man sich nicht selbst den Ast absägen sollte, auf dem man sitzt ..., „einen zur Brust nehmen“ ..., dass man die Beine in die Hand nimmt, wenn es eilt ... Allerdings gibt es auch Unterschiede: Schwein haben oder bei Wasser und Brot sitzen werden in beiden Sprachen anders gedeutet. Tatjana Balzer hat über 600 Redensarten aus Russland und Deutschland gesammelt.

Jetzt sucht sie einen Verlag, der ihren Schatz hebt, und die Sammlung veröffentlicht

=> Mehr im Eurasischen Magazin 1/2008 <=


3 Beiträge aus ПРАКТИКА - Forum für den Russischunterricht


 

ПОСЛОВИЦЫ А до М

 

АППЕТИТ ПРИХОДИТ ВО ВРЕМЯ ЕДЫ

Der Appetit kommt beim Essen

А ТАМ (ПОСЛЕ НАС) – ХОТЬ ТРАВА НЕ РАСТИ

Aber dann (nach uns) mag kein Gras mehr wachsen / Nach uns die Sintflut

БЕДА НИКОГДА НЕ ХОДИТЬ (НЕ ПРИХОДИТ) ОДНА

Ein Unglück geht (kommt) selten allein

БЕДНОСТЬ - НЕ ПОРОК

Die Armut ist keine Schande / Armut schändet nicht

БЕЗ ТРУДА НЕ ВЫТАЩИШЬ И РЫБКИ ИЗ ПРУДА

Ohne Arbeit wirst du nicht einmal einen Fisch aus dem Teich herausholen können Ohne Fleiß keinen Preis

БЕРЕГИ ПЛАТЬЕ СНОВУ, А ЧЕСТЬ СМОЛОДУ

Hüte dein Kleid von Anfang an, deine  Ehre bewahre von klein auf / Besser ein Auge verlieren als den guten Ruf

БЕРЕЖЁНОГО (И) БОГ БЕРЕЖЁТ

Denjenigen, der selbst auf sich achtet, den behütet  (auch) Gott / Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott

БЛИЗОК ЛОКАТЬ, ДА НЕ УКУСЫШЬ

Der Ellenbogen ist dem Munde nahe, dennoch kann man nicht selbst hineinbeißen. Manches ist nahe und doch nicht zu erreichen

БОГ ТРОИЦУ ЛЮБИТ

Gott liebt die Dreifaltigkeit / Aller guten Dinge sind drei

БОГ-ТО БОГ, ДА И САМ НЕ БУДЬ ПЛОХ)

Gott ist Gott, sei du selbst aber auch nicht schlecht / Hilf dir selbst, so hilft dir Gott

БОДЛИВОЙ КОРОВЕ БОГ РОГ НЕ ДАЁТ

Einer Kuh, die gerne stößt, gibt Gott keine Hörner Böse Kühe haben krumme Hörner

БОЛЬШОМУ КОРАБЛЮ - БОЛЬШОЕ ПЛАВАНИЕ

Großes Schiff – große Fahrt (Ein herausragender Mensch muß und kann Großes, Wichtiges vollbringen). Große Schiffe machen große Fahrt

БУМАГА ВСЁ (С)ТЕРПИТ

Papier hält alles aus / Papier ist geduldig

В ГОСТЯХ ХОРОШО, А ДОМА ЛУЧШЕ

Zu Gast sein ist schön, aber zu Hause ist es schöner

В ЗДОРОВОМ ТЕЛЕ - ЗДОРОВЫЙ ДУХ

In einem gesunden Körper ist ein gesunder Geist

В СЕМЬЕ НЕ БЕЗ УРОДА

Keine Familie ohne Mißgeburt / Makel In jeder Herde findet sich ein schwarzes Schaf

В ТЕСНОТЕ, ДА НЕ В ОБИДЕ

In Enge, aber ohne Kränkung Lieber eng und wohl als weit und weh

В ТИХОМ ОМУТИ ЧЕРТИ ВОДЯТСЯ

In einer stillen Untiefe hausen die Teufel Stille Wasser gründen tief

ВЕК ЖИВИ - ВЕК УЧИСЬ

Lebe ein Jahrhundert, lerne ein Jahrhundert Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer mehr dazu

ВЕК ЖИВИ - ВЕК УЧИСЬ; А (ВСЁ РАВНО) ДУРАКОМ ПОМРЁШЬ

Lebe ein Jahrhundert, lerne ein Jahrhundert, du wirst trotzdem als Dummkopf sterben Dumm geboren - nix dazugelernt

ВЗЯЛСЯ ЗА ГУЖ, НЕ ГОВОРИ, ЧТО НЕ ДЮЖ

Hast du das Kummet aufgenommen, dann sage nicht, daß du zu schwach bist. (Das Wort ГУЖ (Kummet) wird hier im erweiterten Sinne 'Geschirr', 'Fuhre' gebraucht). Wer sich einspannen läßt, der muß auch ziehen

ВИДАТЬ ПТИЦУ (СОКОЛА) ПО ПОЛЁТУ

Man erkennt den Vogel (Falken) am Flug. Am Tril­lern erkennt man die Lerche / Den Vogel erkennt man an seinen Federn

ВОДА КАМЕНЬ ТОЧИТ

КАПЛЯ КАМЕНЬ ДОЛБИТ

Das Wasser schleift (allmählich) den Stein

Ein Tropfen höhlt den Stein).

Steter Tropfen höhlt den Stein

ВОЛКАМИ ЖИТЬ - ПО-ВОЛЧЬИ ВЫТЬ

Wer mit den Wölfen lebt, muß wölfisch heulen

ВОЛКОВ БОЯТЬСЯ - В ЛЕС НЕ ХОДИТЬ

Die Wölfe fürchten heißt: nicht in den Wald gehen Wer die Dornen fürchtet, gehe nicht in den Busch

ВСЁ ХОРОШО В МЕРУ

Alles ist gut im (rechten) Maß (in Maßen)

ВСЁ ХОРОШО, ЧТО ХОРОШО КОНЧАЕТСЯ

Alles ist gut, was gut endet Ende gut, alles gut

ВСЕМУ СВОЁ ВРЕМЯ

Alles hat seine Zeit

ВСЕМУ СВОЁ МЕСТО

Alles hat seinen Platz

ВСЕХ ДЕЛ НЕ ПЕРЕДЕЛАЕШЬ

Alle Dinge kannst du nicht tun

ВСЯКОМУ ТЕРПЕНИЮ БЫВАЕТ (ПРИХОДИТЬ) КОНЕЦ

Jede Geduld hat ein Ende (geht einmal zu Ende)

ВЫШЕ ГОЛОВЫЫШЕ СЕБЯ) НЕ ПРЫГНЕШЬ (sh. auch Nr. 44)

Höher als über Deinen Kopf (als du selber groß bist) kannst du nicht springen. Schuster bleib' bei deinen Leisten

ГДЕ ТОНКО, ТАМ И РВЁТСЯ

Wo es dünn ist, dort zerreißt es auch

der wunde Punkt

ГОРА С ГОРОЙ НЕ СХОДИТСЯ, А ЧЕЛОВЕК С ЧЕЛОВЕКОМ СОЙДЁТСЯ

Ein Berg  kommt nicht mit einem anderen Berg zusammen, aber ein Mensch mit einem anderen

ГОРБАТОГО МОГИЛА ИСПРАВИТ

Einen Buckligen macht erst das Grab gerade

ГОТОВЬ САНИ ЛЕТОМ, А ТЕЛЕГУ – ЗИМОЙ

Bringe den Schlitten im Sommer in Ordnung, den Wagen jedoch im Winter. Der Kluge kauft im Sommer seinen Pelz

(ЧЕМ) ДАЛЬШЕ В ЛЕС - (ТЕМ) БОЛЬШЕ ДРОВ

Je weiter in den Wald, umso mehr Holz (Je tiefer man in eine Sache eindringt, umso mehr Details entdeckt man). Je weiter in der Arbeit, desto größer die Mühe

ДАРЁНОМУ КОНЮ В ЗУБЫ НЕ СМОТРЯТ

Einem geschenkten Pferd sieht man nicht ins Gebiß. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul

ДАЮТ - БЕРИ, БЬЮТ - БЕГИ

Gibt man, so nimm, schlägt man (dich), dann flieh

ДВА МЕДВЕДЯ В ОДНОЙ БЕРЛОГИ НЕ УЖИВУТСЯ (Vgl. аuch Nr. 120)

Zwei Bären können nicht (zugleich) in einer Höhle wohnen

ДВУМ СМЕРТЯМ НЕ БЫВАТЬ, А ОДНОЙ НЕ МИНОВАТЬ

Zwei Tode gibt es nicht, aber einer ist unausweichlich

ДЕЛА МАСТЕРА БОИТСЯ

Die Sache (Arbeit) fürchtet den Meister. Jedes Handwerk verlangt seinen Meister

ДЕЛУ ВРЕМЯ, А ПОТЕХЕ ЧАС

Der Sache Zeit, der Kurzweil eine Stunde Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

ДЕНЬГИ (ДЕНЕЖКИ) СЧЁТ ЛЮБЯТ

Geld läßt sich gern zählen

ДЕШЁВОМУ ТОВАРУ - ДЕШЁВАЯ И ЦЕНА

Billige Ware (hat auch einen billigen) - billiger Preis

ДОЛГ ПЛАТЕЖОМ КРАСЕН

Eine Schuld wird durch Zahlung (wieder) gut (gemacht) Eine Liebe ist der anderen wert / Wohltun bringt Zinsen

ДОРОГА ЛОЖКА К ОБЕДУ

Der Löffel ist teuer zur Mittagszeit. Zu seiner Zeit gilt ein Heller einen Taler

ДРУЖБА ДРУЖБОЙ, А СЛУЖБА СЛУЖБОЙ

Freundschaft ist Freundschaft und Dienst  ist Dienst / Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps

ДРУЗЬЯ ПОЗНАЮТСЯ В БЕДЕ

Freunde erkennt man im Unglück

ДУРАКАМ ЗАКОН НЕ ПИСАН

Für Dummköpfe ist kein Gesetz geschrieben Gegen Dummheit kämpfen selbst Götter vergebens

ДУРНАЯ ГОЛОВА НОГАМ ПОКОЮ НЕ ДАЁТ

Ein dummer Kopf gibt den Beinen keine Ruhe;

ДУРНЫЕ ПРИМЕРЫ ЗАРАЗИТЕЛЬНЫ

Schlechte Beispiele sind ansteckend Schlechte Beispiele verderben gute Sitten

ДЫМА БЕЗ ОГНЯ НЕ БЫВАЕТ

НЕТ ДЫМА БЕЗ ОГНЯ

Rauch kommt nicht ohne Feuer vor

Es gibt keinen Rauch ohne Feuer

Was in aller Munde, ist nicht immer ohne Grund

ЕДЕШЬ НА ДЕНЬ, А БЕРИ ХЛЕБ НА НЕДЕЛЮ

Du fährst für einen Tag weg, nimm aber Brot (mit) für eine Woche

ЕСЛИ Б ДА КАБЫ, ВО РТУ РОСЛИ Б ГРИБЫ (БОБЫ), И БЫЛ БЫ НЕ РОТ, А ЦЕЛЫЙ ОГОРОД

Im Falle von 'wenn' und 'falls' wüchsen im Munde Pilze (Bohnen) und es wäre kein Mund, sondern ein ganzer Gemüsegarten Wenn das Wörtchen 'wenn' nicht wär'..

ЕСЛИ Б ЗНАЛ, ГДЕ УПАДУ, ПОДСТЕЛИЛ БЫ СОЛОМКИ

Wenn ich (vorher) gewußt hätte, wo ich hinfalle, hätte ich Stroh untergestreut

ЕСЛИ ГОРА НЕ ИДЁТ К МАГОМЕТУ, МАГОМЕТ ИДЁТ К ГОРЕ

Wenn der Berg nicht zu Mohammed geht, dann geht Mohammed zum Berge

ЖИВИ СВОИМ УМОМ

Lebe nach deinem Verstande Jeder hat (habe) seinen eigenen Kopf

ЖИЗНЬ ПРОЖИТЬ НЕ ПОЛЕ ПЕРЕЙТИ

Das Leben zu meistern ist nicht wie über ein Feld gehen / Das Leben ist kein Zuckerschlecken

ЗА ДВУМЯ ЗАЙЦАМИ ПАГОНИШЬСЯ – НИ ОДНОГО НЕ ПОЙМАЕШЬ

Jagst du (gleichzeitig) zwei Hasen nach, wirst du keinen fangen

ЗА ДУРНОЙ ГОЛОВОЙ И НОГАМ НЕПОКОЙ)

Mit einem dummen Kopf haben auch die Beine keine Ruhe / Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen

ЗА ОДНОГО БИТОГО ДВУХ НЕБИТЫХ ДАЮТ

Für einen (vom Leben) Beschlagenen erhält man (im Tausch) zwei Unbeschlagene Für einen Gebildeten gibt man zwei Ungebildete

ЗАПРЕТНЫЙ ПЛОД СЛАДОК

Eine verbotene Frucht ist (besonders) süß

ЗАСТАВ ДУРАКА БОГУ МОЛИТЬСЯ - ОН И ЛОБ РАЗОБЬЁТ (РАСШИБЁТ)

Laß einen Dummkopf zu Gott beten, er wird sich die Stirn aufschlagen. Blinder Eifer schadet nur / Der Narr bricht sich selbst im Bett ein Bein

ЗНАЕТ КОШКА, ЧЬЁ МЯСО СЬЕЛА

Die Katze weiß, wessen Fleisch sie (heimlich) gefressen hat

И ВОЛКИ СЫТЫ, И ОВЦЫ ЦЕЛЫ

Die Wölfe sind satt und die Schafe unversehrt - (Kompromißlösungen)

И МОСКВА НЕ СРАЗУ (НЕ ВДРУГ) СТРОЙЛАСЬ

Auch Moskau wurde nicht auf einmal  (nicht plötzlich) erbaut / Auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut

И НА СОЛНЦЕ БЫВАЮТ ПЯТНА

Sogar auf der Sonne gibt es Flecken. Jeder hat seine Fehler

И У СТЕН ЕСТЬ УШИ

Auch Wände haben Ohren

ИЗ ДВУХ ЗОЛ ВЫБИРАЙ (ВЫБИРАЮТ) МЕНЬШЕЕ

Aus zwei Übeln wähle (wählt man) das geringere

ИЗ ПЕСНИ СЛОВА НЕ ВЫКИНЕШЬ

Werfe aus einem Lied kein Wort heraus

ИЗ ПУШКИ ПО ВОРОБЬЯМ НЕ СТРЕЛЯЮТ

Aus (mit) einer Kanone schießt man nicht auf Sperlinge (Spatzen)

ИЗ-ЗА ДЕРЕВЬЕВ НЕ ВИДНО ЛЕСА

Wegen der Bäume ist der Wald nicht zu sehen

КАЖДЫЙ КУЛИК СВОЁ БОЛОТО ХВАЛИТ

Jede Schnepfe lobt ihren Sumpf

КАЖДЫЙ ПО-СВОЕМУ С УМА СХОДИТ

Jeder verliert den Verstand auf seine Weise Jeder spinnt auf seine Weise

КАК (СКОЛЬКО) ВОЛКА НИ КОРМИ, ОН ВСЁ В ЛЕС ГЛЯДИТ (СМОТРИТ)

Wie (viel) man den Wolf auch füttert, er wird trotzdem zum Wald hinschauen. Lehre den Wolf das Vaterunser, er sagt doch 'Lamm'

КАК АУКНЕТСЯ, ТАК И ОТКЛИКНЕТСЯ

Wie man 'Hallo' ('АУ') ruft, so wird einem geantwortet. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

КАШУ МАСЛОМ НЕ ИСПОРТИШЬ

Mit Butter verdirbt man den Brei nicht. Man kann des Guten nie zuviel tun

КЛИН КЛИНОМ (И) ВЫШИБАЮТ

Einen Keil schlägt man (auch) mit einem Keil heraus. Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil

КОНЕЦ - ДЕЛУ ВЕНЕЦ

Das Ende ist die Krönung einer Sache Erst das Ende krönt das Werk

КОНЧИЛ ДЕЛО - ГУЛЯЙ СМЕЛО

Hast du das Werk beendet, kannst du ruhig spazierengehen / Nach getaner Arbeit ist gut ruh'n

КОНЬ О ЧЕТЫРЁХ НОГАХ, (ДА) И ТОТ СПОТЫКАЕТСЯ

Ein Pferd hat vier Beine (nicht nur 2), und es stolpert auch. Auch dem geschicktesten Weber reißt einmal der Faden

КОПЕЙКА РУБЛЬ БЕРЕЖЁТ

Eine Kopeke hält den (ganzen) Rubel zusammen Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert

КОТА В МЕШКЕ НЕ ПОКУПАЮТ

Einen Kater kauft man nicht im Sack

КТО В ЛЕС, КТО ПО ДРОВА

Die einen gehen (einfach so) in den Wald, die anderen nach Holz.

Der eine tut dies, der andere das

КТО ИЩЕТ, ТОТ НАЙДЁТ

Wer sucht, wird finden

КТО НЕ РАБОТАЕТ, ТОТ (ДА) НЕ ЕСТ

Wer nicht arbeitet, soll (auch) nicht essen

КТО СТАРОЕ (ВС)ПОМЯНЕТ, ТОМУ ГЛАЗ ВОН

Wer Vergangenes aufrührt, dem sollte ein Auge ausgeschlagen werden

Кто хочет много знать, тому мало спать

Wer viel wissen will, der darf (nur) wenig schlafen

КУДА ИГОЛКА, ТУДА И НИТКА

Wohin die Nadel (geht), dahin (geht) auch der Faden (Abhängigkeit)

КУЙ ЖЕЛЕЗО, ПОКА ГОРЯЧО

Schmiede das Eisen, solange es heiß ist

ЛБОМ СТЕНУ (СТЕНКУ) НЕ ПРОШИБЬЁШЬ

Mit der Stirn kann man eine Wand nicht durchstoßen Man kann nicht mit dem Kopf durch die Wand

ЛЕЖАЧЕГО НЕ БЬЮТ

Einen (am Boden) Liegenden schlägt man nicht

ЛЕС РУБЯТ - ЩЕПКИ ЛЕТЯТ

Wenn man Holz hackt, fliegen Späne Wo gehobelt wird, da fallen Späne

ЛОЖКА ДЁГТЯ ПОРТИТ БОЧКУ МЁДА

Ein Löffel Teer verdirbt ein Faß Honig

ЛУЧШЕ МЕНЬШЕ, ДА ЛУЧШЕ

Besser weniger, aber besser Lieber wenig und gut als viel und schlecht

ЛУЧШЕ ПОЗДНО, ЧЕМ НИКОГДА

Besser spät als niemals

ЛУЧШЕ СИНИЦА В РУКАХ, ЧЕМ ЖУРАВПЬ В НЕБЕ

Besser eine Meise, als ein Kranich  im Himmel  Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach)

ЛЮБИШЬ КАТАТСЬЯ - ЛЮБИ И САНОЧКИ ВОЗИТ

Wenn du gerne rodelst, dann zieh' auch gerne den Schlitten

ЛЮБОВ СЛЕПА

Liebe ist (macht) blind

ЛЮДЯМ (ЧЕЛОВЕКУ) СВОЙСТВЕННО ОШИБАТЬСЯ

Sich zu irren ist eine Eigenschaft  der (des) Menschen / Irren ist menschlich Es irrt der Mensch, solang' er strebt

МАЛ ЗОЛОТНИК, ДА ДОРОГ

Klein ist das Goldgewicht, aber teuer

МНОГО БУДЕШЬ ЗНАТЬ - СКОРО СОСТАРИШЬСЯ

Wenn du viel weißt, wirst du schnell alt

МНОГО ШУМА ИЗ НИЧЕГО (ИЗ ПУСТЯКОВ)

Viel Lärm wegen (um) nichts (wegen Nichtigkeiten)

МОЛОДО - ЗЕЛЕНО

Jung und grün (unreif) / Grünschnabel Jugend hat keine Tugend

МОЛЧАНИЕ - ЗНАК СОГЛАСИЯ

Schweigen ist ein Zeichen des Einverständnisses

МОСКВА СЛЕЗАМ НЕ ВЕРИТ

Moskau glaubt den Tränen nicht Jammern füllt keine Kammern

 

ПОСЛОВИЦЫ Н до Я

 

Zu den Redewendungen  (ПОГОВОРКИ) und Links zu ähnlichen Seiten

 

ZURÜCK